Bestellformular
Übersicht 4H-FRAP-Bildfolgen
Bildfolge zu Eingabefolien ........................................
fotorealistische Darstellung ......................................
Erzeugung orthogonaler Strukturen ..........................
Belastungsstruktur und automatische Überlagerung
Erzeugung rotationssymmetrischer Strukturen .........
Erzeugung von Lastbildern .......................................
Import von DXF- und Textdateien .............................
Flächenlasten und (veränderliche) Stabkettenlasten
Import von DXF-Vorlagen ..........................................
Erzeugung von Imperfektionen .................................
manuelle Erzeugung komplexer Strukturen ..............
Darstellungseigenschaften / Stückliste / Lastsumme 
Modellierungsfunktionen ...........................................
Nachweise / Überlagerung / Lastkollektivgenerierg.
Zuweisung von Querschnittsformen ..........................
Plausibilitätskontrolle und Datenbereinigung ............
Bettung / Gelenke / Exzentrizitäten / lokale KOS ......
Druck- und Zugstabausfall
Erzeugung von Knotenlagern ....................................
Ergebnisvisualisierung .............................................
Ebenenmodus und Konstruktionskoordinatensystem
Drucklistengestaltung und Detailnachweispunkte .....
Auswahllisten und Sichtbarkeitsstatus ......................
  zur 4H-FRAP-Hauptseite .......
Slideshow

Erläuterung
in einem Rahmentragwerk sollen sämtliche Diagonalen bei Druck ausfallen!
Druckstabausfall als Systemnichtlinearität wird nur in nichtlinearen Nachweisen (Th. II. Ord.) berücksichtigt.
der Normalkraftverlauf des linear berechneten Lastfalls zeigt demnach auch Druckkräfte in den Diagonalen an.
Auch die Extremierung im linearen Nachweis weist Drucknormalkräfte in den Diagonalen an.
erst in den Lastkollektiven der nichtlinearen Nachweise fallen Druckdiagonalen aus, was in den Grafiken durch Scherensymbole gekennzeichnet wird.
Die Extremierung des nichtlinearen Nachweises ergibt dann in den Diagonalen nur noch Zugkräfte.
ein Ausfall für Zugkräfte kann gleichfalls erfolgen und mit dem Druckausfall für andere Stäbe kombiniert sein
zur Hauptseite 4H-FRAP